Skip to main content

Ingram Cost Optimization Service

Ein Produkt von Ingram Micro

Der Betrieb Ihrer öffentlichen Infrastruktur kann eine Herausforderung darstellen und vor allem sicherstellen, dass die Kosten unter Kontrolle bleiben, leicht verständlich sind, verfolgt und budgetiert werden können. Sie benötigen einen Überblick darüber, wo Sie Ihre Ausgaben überschreiten. Bevor Sie Maßnahmen zur Senkung der Cloud-Kosten ergreifen können, muss man in der Lage sein, Cloud-Ressourcen zu analysieren, zu verteilen und zu entdecken. Ingram Cost Optimization bietet seinen Resellern Zugang zu einem Kostenmanagement-Portal sowie einen Beratungsservice, der in Anspruch genommen werden kann, wo unsere Cloud-Experten Sie bei Best Practices unterstützen und Empfehlungen zur Optimierung Ihrer Cloud-Umgebung auf AWS und Azure geben.

Ingram Micro bietet einen kostenpflichtigen Beratungsservice an, bei dem die technischen Experten von Ingram direkt mit dem Partner/Endkunden zusammenarbeiten, um ihre Ausgaben für Azure zu optimieren. Als Teil dieses Angebots werden die folgenden Bereiche untersucht, um bessere Einblicke und Empfehlungen zu geben, die dem Kunden helfen, seine Ausgaben im Auge zu behalten, indem er die richtige Größe, Alarmierung, Automatisierung usw. einsetzt.

Merkmale

  • Anlageninventur
  • Leistungsanalyse
  • Richtige Dimensionierung von Bewertungen und Empfehlungen
  • Reservierte Instanzbewertungen und Empfehlungen
  • Nicht genutzte Ressourcen und kostensparende Berichte
  • Direkter Kontakt zu einem dedizierten technischen Cloud Engineer.

Preisgestaltung

  • Ab Mindestfestpreis oder 2,5 % Cloud-Ausgaben (ACV) – es kommt jeweils der höhere Betrag zur Anwendung

Ingram Micro bietet einen kostenpflichtigen Beratungsservice an, bei dem die technischen Experten von Ingram direkt mit dem Partner/Endkunden zusammenarbeiten, um ihre Ausgaben für AWS zu optimieren. Als Teil dieses Angebots werden die folgenden Bereiche untersucht, um bessere Einblicke und Empfehlungen zu geben, die dem Kunden helfen, seine Ausgaben im Auge zu behalten, indem er die richtige Größe, Alarmierung, Automatisierung usw. einsetzt.

Merkmale

  • Anlageninventur
  • Leistungsanalyse
  • Richtige Dimensionierung von Bewertungen und Empfehlungen
  • Reservierte Instanzbewertungen und Empfehlungen
  • Nicht genutzte Ressourcen und kostensparende Berichte
  • Direkter Kontakt zu einem dedizierten technischen Cloud Engineer.

Preisgestaltung

  • Ab Mindestfestpreis oder 2,5 % Cloud-Ausgaben (ACV) – es kommt jeweils der höhere Betrag zur Anwendung
Cloud Marketplace